Wie melde ich mich an?

Sie haben die Möglichkeit, sich jederzeit online anzumelden unter www.kvhs-duew.de. Suchen Sie sich Ihren Kurs aus und melden Sie sich direkt an. Sie können sich auch telefonisch bei der vhs, die den Kurs anbietet, anmelden. Am Ende des gedruckten Programmheftes finden Sie unsere Anmeldekarte, mit der Sie sich schriftlich anmelden können. Die Anmeldekarte finden Sie auch   hier  . Bitte senden Sie das ausgefüllte Formular an die kvhs-Geschäftsstelle bzw. an die vhs, die den Kurs anbietet.

 

Warum gibt es keinen Warenkorb bzw. warum kann ich mich nur für einen Kurs anmelden?

Dieses Manko ist uns sehr bewusst und wir hätten es auch gerne anders. Aber leider lässt sich das technisch nicht umsetzen. Der Grund ist, dass unsere vhs-Außenstellen ihre Kurse selbst verwalten, auch in finanzieller Hinsicht. Das bedeutet u.a. auch, dass die Kommunen ihren vhsen unterschiedliche Zahlungsarten vorgeben. Ihre Anmeldungen werden automatisch an die jeweilige vhs-Außenstelle geleitet. Bei mehreren Anmeldungen für mehrere vhsen, kann das Computersystem die Verteilung nicht mehr zuordnen.  Das ist unseren Webseitenbesucher*innen natürlich so nicht ersichtlich.

Zumindest werden aber Ihre Kontaktdaten im Formular gespeichert, so dass diese bei einer weiteren Kursanmeldung automatisch erscheinen. Ihre weiteren Kursanmeldungen sind damit ganz schnell erledigt.

 

Wie melde ich mich ab?

Abmeldungen von Veranstaltungen müssen bis spätestens 5 Tage vor Veranstaltungsbeginn der jeweils genannten veranstaltenden örtlichen Volkshochschule oder der Geschäftsstelle schriftlich vorliegen. In diesem Fall entfällt die Verpflichtung zur Entrichtung der Gebühren. Abmeldungen beim Dozenten können nicht anerkannt werden. Diese sind nicht berechtigt, Abmeldungen entgegen zu nehmen. Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) finden Sie in der Fußzeile dieser Website.

 

Kann ich auch nach Kursbeginn einsteigen?

Wenn noch Platze frei sind und nach Rücksprache mit der vhs-Außenstelle, die den Kurs anbietet.

 

Wann erscheint das neue Programmheft?

In der Regel erscheint das gedruckte Programmheft für das 1. Semester vor Weihnachten und das Programmheft für das 2. Semester vor den Sommerferien. Zeitgleich erscheint das Kursprogramm dann online.

 

Wo ist das Programmheft erhältlich?

In der kvhs Geschäftsstelle, Weinstraße Süd 2 und Mannheimer Straße 22 Bad Dürkheim. Im Kreishaus Philipp-Fauth-Straße 11, Bad Dürkheim. In den Verbandsgemeinden und vielen Apotheken, bei Ärzten und Banken.

 

Wie finde ich meinen Kurs?

Online können Sie nach Fachbereich, nach der vhs-Außenstelle oder unter "Detailsuche" nach Stichworten, Name des Dozenten, Kursort oder Kurstitel suchen.

 

Wie erhalte ich Neuigkeiten von der kvhs?

Neue Veranstaltungen und Termine finden Sie regelmäßig in den Amtsblättern, Wochenblättern und Stadtanzeigern sowie im DÜW-Journal. Auf Facebook unter Kreisvolkshochschule Bad Dürkheim https://www.facebook.com/KreisvolkshochschuleBadDuerkheim/ werden interessante Veranstaltungen und Tipps rund ums Lernen gepostet. Auch auf youTube werden einige Kurse präsentiert.

 

Wie bezahle ich meinen Kurs?

In der Regel per Überweisung vor Kursbeginn. Da unsere vhs-Außenstellen ihre Kurse selbst verwalten, ist bei manchen vhsen auch Lastschrift möglich.

      

Muss ich vor dem Besuch eines Bewegungs- oder Entspannungskurses den Arzt aufsuchen?

Die Angebote der Kreisvolkshochschule dienen der Prävention und sind nicht als Therapie gedacht. Bei gesundheitlichen Beschwerden ist es sinnvoll, vor Kursbeginn den behandelnden Arzt zu konsultieren.

 

Übernimmt die Krankenkasse meine Kosten für den Kurs?

Die Krankenkassen haben jetzt bundesweit die Kursüberprüfungen an eine Zentrale Prüfstelle Prävention in Essen übertragen. Nur wenn ein Kurs genau den vorgegebenen Konzept entspricht und die Dozentin / der Dozent die vorgeschriebenen Qualifikationen mitbringt, kann ein Kurs anerkannt werden. Dies trifft für unsere Kurse leider nicht zu. Dies zu realisieren ist so zeit,- personal- und damit kostenintensiv, dass wir das als kvhs Bad Dürkheim nicht leisten können. Unser Anspruch an Präventionskurse ist ein anderer: Wir setzen auf die Qualität unserer erfahrenen, bestens aus- und fortgebildeten Kursleiter*innen. Wir hoffen auf Ihr Verständnis.

 

Ihre Meinung ist uns wichtig

Unser Motto lautet: vhs - "Lust auf Lernen, ein Leben lang". Damit dies gelingt, ist uns Ihre Meinung über unsere Kurse sehr wichtig. Teilen Sie uns mit, was Ihnen besonders gut gefallen hat, aber noch wichtiger, was wir besser machen können. Hierzu steht Ihnen unter Kontakt ein Feedback-Formular zur Verfügung.

 

An wen kann ich mich wenden bei weiteren Fragen?

An die entsprechende vhs-Außenstelle oder an das Team der kvhs Geschäftsstelle. Die / Den richtige/n Ansprechpartner/in finden Sie in der Kopfzeile der Webseite unter "Über uns - Team der Geschäftsstelle".

 

Gibt die vhs Daten von Kursleitenden/Teilnehmenden weiter?

Die kvhs unterliegt den gesetzlichen Datenschutzbestimmungen. Daten an Dritte werden nicht weitergegeben.

 

Welche Volkshochschulen gehören zur Kreisvolkshochschule Bad Dürkheim?

Zur kvhs Bad Dürkheim gehören die vhs Stadt Bad Dürkheim, Offene Kreativ-Werkstatt Bad Dürkheim, vhs VG Deidesheim, vhs VG Freinsheim, vhs Grünstadt, die Volkshochschule der VG Leiningerland (Hettenleidelheim, Kirchheim/Bissersheim, Dirmstein, Burgenländchen, Leininger Pforte-Eistal), vhs VG Lambrecht, vhs VG Wachenheim