Aktuell: kvhs Bad Dürkheim unterbricht wegen Corona-Virus den Kurs- und Veranstaltungsbetrieb

 

UPDATE - Stand 18.03.2020, 15.00 Uhr: Die vhs VG Lambrecht ist momentan bis mindestens 27.3.2020 telefonisch nicht in der Verwaltung erreichbar.

UPDATE - Stand 17.03.2020, 17.00 Uhr: Die vhs VG Wachenheim ist ab sofort bis einschließlich 1.4.2020 auch telefonisch oder per Email nicht erreichbar
 

Liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer, liebe Dozentinnen und Dozenten, liebe Kooperationspartner,

ab Montag, 16. März 2020 unterbricht die Kreisvolkshochschule als Vorsorge-Maßnahme im Rahmen der aktuellen CoViD-19-Pandemie ihren gesamten Kurs- und Veranstaltungsbetrieb bis zunächst zum Ende der Osterferien am 19.04.2020. Dies gilt für alle Kurse, Einzelveranstaltungen und Beratungen der kvhs-Geschäftsstelle Bad Dürkheim und der örtlichen vhs im Landkreis. Dies betrifft auch die Feriensprachkurse Deutsch für schulpflichtige Kinder und das Ferienprogramm talentCAMPus in den Osterferien.

Die Veranstaltungen und Kurse, die in der Zeit vom 16. März bis 19. April 2020 beginnen, sind aus diesem Grund vorläufig nicht buchbar.

Nach Möglichkeit werden die ausgefallenen Kurs- und Veranstaltungstermine nachgeholt.

Auch für die Integrationskurse im Rahmen des Zuwanderungsgesetzes im Auftrag des BAMF (Bundesamt für Migration und Flüchtlinge) und für Kurse zur Erlangung der Qualifikation der Berufsreife (Hauptschulabschluss) gilt: Sie finden nicht statt und werden unterbrochen. Alle Teilnehmer*innen werden schriftlich über das weitere Vorgehen informiert.

Auch die persönliche Anmeldung und Beratung in der kvhs-Geschäftsstelle Bad Dürkheim ist ab Montag, den 16.03.2020 geschlossen. Sie erreichen die kvhs-Geschäftsstelle telefonisch, per Email und per Post.

Wir informieren an dieser Stelle sowie auf Facebook über die aktuelle Entwicklung des Kurs- und Veranstaltungsbetriebs der kvhs.

Wir entschuldigen die Unannehmlichkeiten.

Mit freundlichen Grüßen

Dirk Wolk-Pöhlmann

Leiter der Kreisvolkshochschule