Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: Q1040102GS

Info: Fairer Handel und nachhaltige Produkte: Was ist das eigentlich?
Eine Veranstaltung in Kooperation mit dem Weltladen Bad Dürkheim.
Wissen Sie, wie viele Arbeitsschritte nötig sind, bis die Baumwollfaser als T-Shirt, Pullover oder Jeans in unseren Kleiderschränken landet? Wer pflanzt die Baumwolle an, wer erntet sie? Dieser Abend nimmt Sie mit auf indische Baumwollfelder und in indische Textilfabriken, die für europäische Textilfirmen produzieren. Wir schauen uns den Film "Gefangen in der Baumwollkette" (24 Minuten) an, der den Weg der Baumwolle von Indien nach Deutschland verfolgt. Danach vermittelt der Vortrag von Horst Bäuml (Mitglied der Steuerungsgruppe Fair Trade Stadt Bad Dürkheim) einen Einblick in nachhaltige Textilproduktion und erläutert, wofür sich fairer Handel einsetzt. Sie erfahren auch, was unter "nachhaltiger Baumwolle" zu verstehen ist und wie Sie diese im Laden am Endprodukt erkennen können.
Moderation: Dirk Wolk-Pöhlmann
Vortrag: Horst Bäuml

Außenstelle: Geschäftsstelle

Kosten: 0,00

Datum Zeit Straße Ort
Do. 16.05.2019 19:00 - 20:30 Uhr Weinstr. Süd 2 Bad Dürkheim, Kreisvolkshochschule, Raum 3