Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: R1000901GS

Info: Vermittlung von Methoden, Entlastungsmöglichkeiten und alternativen Herangehensweisen, um den steigenden Anforderungen in der Kita gerecht werden zu können und wieder Kraft, Motivation und Freude an der Arbeit zu haben. Dies wirkt sich wiederum auf den Wohlfühlfaktor der Kinder und ihrer Eltern aus.
- Modul 1: Systemische Gesprächskultur in der Kita: Erweiterung und Neugestaltung des Kommunikationsstils. Neben einer Methodenvorstellung werden Möglichkeiten eines (beratenden) Elterngesprächs nach systemischen Aspekten mittels des 5-Phasen-Modells trainiert.
- Modul 2: Konfliktmanagement und Deeskalation in (heraus-)fordernden Gesprächssituationen: Sie lernen Deeskalationstechniken kennen und trainieren Konfliktlösungsprozesse. Erweiterung des eigenen Verhaltensrepertoires.
- Modul 3: Im "Stress-Tempel" Kita: zwischen Puppenecke, Portfolio und Elterngespräch: auf die richtige Balance kommt es an! Reflexion des eigenen "Betriebssystems" (Personalfluktuation, Krankenstände usw.), Selbstfürsorge und Achtsamkeit. Entlastende Aktivitäten und Methoden für langfristige Zufriedenheit.
Sie erhalten ein ausführliches Skript zum Seminar und ein Teilnahmezertifikat mit Inhalten. Das Seminar kann auch privat gebucht werden. Anmeldeschluss: 2.9.

Außenstelle: Geschäftsstelle

Bitte mitbringen: Schreibutensilien

Kosten: 300,00 €

Datum Zeit Straße Ort
Mi. 25.09.2019 09:30 - 16:30 Uhr Weinstr. Süd 2 Bad Dürkheim, Kreisvolkshochschule, Raum 3
Do. 26.09.2019 09:30 - 16:30 Uhr Weinstr. Süd 2 Bad Dürkheim, Kreisvolkshochschule, Raum 3
Fr. 27.09.2019 09:30 - 16:30 Uhr Weinstr. Süd 2 Bad Dürkheim, Kreisvolkshochschule, Raum 3