Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: T5060101GS

Info: Wie präsentiere ich mich glaubhaft? Wie gestalte ich meine Bewerbungsunterlagen so, dass ich auf Arbeitgeberseite Interesse wecke? Sind Sie Berufseinsteiger oder haben Sie schon lange nicht mehr einen Bewerbungsprozess durchlaufen? Wundern Sie sich vielleicht, weshalb Ihre Bewerbungen bisher auf keine Resonanz stießen? Möchten Sie auf kreative Art und Weise Ihre Stärken analysieren, definieren, wer Sie sind und üben sich vorzustellen? Um von anderen Menschen in Ihrem Umfeld als derjenige geschätzt zu werden, der Sie sind, müssen Sie sich anderen Menschen zu erkennen geben. Dies können Sie nur, wenn Sie über sich selbst Bescheid wissen!
Dazu durchlaufen Sie kreative selbstreflektive Übungen zur Selbstpräsentation und erhalten praktische Tipps wie Sie sich mit Ihrer Bewerbung von anderen Mitbewerbern erfolgreich abheben. Sie erfahren, wie Sie Ihre individuellen Stärken und Fähigkeiten am besten darstellen und wie Sie Hemmungen und Lampenfieber überwinden können. Ihnen werden Entspannungstechniken gezeigt, die sich einfach und unkompliziert in den Alltag integrieren lassen. Außerdem lernen Sie, wie Sie aus Stellenangeboten relevante Informationen ziehen.

1. Seminartag (09-18 Uhr): Vorstellung des Themas / Übung: Vorstellungsrunde - Was ist zu meiner Person zu sagen? / Selbstreflektive Übungen als Grundlage einer Selbstpräsentation / Vorstellung der Ergebnisse / Dos and Dont´s in den Bewerbungsunterlagen & Besprechung Hausaufgaben / Feedbackrunde.

2. Seminartag (9-18 Uhr): Was mache ich am Vortag eines Bewerbungsgesprächs? / Was mache ich bei Nervosität und Lampenfieber? / Simulation Bewerbungsgespräch mit anschließendem Feedback (wenn erwünscht).

Außenstelle: Geschäftsstelle

Bitte mitbringen: Notebook, falls vorhanden
Schreibutensilien, Verpflegung, Getränk

Kosten: 65,00 € zzgl. 5€ Kursmaterial an die Dozentin

Datum Zeit Straße Ort
Sa. 21.11.2020 09:00 - 18:00 Uhr Weinstr. Süd 2 Bad Dürkheim, Kreisvolkshochschule, Raum 4
Sa. 28.11.2020 09:00 - 18:00 Uhr Weinstr. Süd 2 Bad Dürkheim, Kreisvolkshochschule, Raum 4