Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: T1021111GS

Info: - Der Vortrag wird via Livestream aus dem Hambacher Schloss übertragen. Über eine Online-Plattform können Sie Fragen zum Thema stellen und damit die Diskussion mit dem Referenten beeinflussen. Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie vor dem Vortrag einen Link mit dem Zugang zur Übertragung.

Vieles um uns herum in den Bereichen Politik, Gesellschaft, Wirtschaft, Digitalisierung und Nachhaltigkeit verändert sich in rasanter Geschwindigkeit und beeinflusst unseren Alltag. Die kvhs Bad Dürkheim und die vhs Neustadt laden Sie ein, diesen Themen in der neuen gemeinsamen Veranstaltungsreihe vhs-Talk auf den Grund zu gehen und dazu ins Gespräch zu kommen.
Der Abend beginnt mit einem Impulsvortrag der Referent*innen; anschließend folgt eine moderierte Diskussion unter unserem Motto "Reden Sie mit!".


Ausländer - Nazis - Linke - Schwule - Muslime ... Welche Vorurteile haben wir? - Wie (in) tolerant sind wir gegenüber anderen Meinungen? Bastian Berbner begab sich auf die Suche nach Menschen, die Hass und Vorurteile überwunden haben. Er erzählt von erfolgreichen Begegnungen: in einer Hamburger Reihenhaussiedlung, in einem irischen Dorf oder in einem Kieler Einkaufszentrum. Er traf Nazis und Islamisten und jene, die sie bekämpfen. Diese Erfahrungen zeigen, wie Hass und Vorurteile entstehen und was jede/r von uns dagegen tun kann.

Bastian Berbner präsentiert Episoden aus seinem Podcast "Hundertachtzig Grad - Geschichten gegen den Hass" und geht der Frage nach, ob eine 180-Grad-Wende möglich ist und wir das ein oder andere Vorurteil überwinden können.

Moderation: Sarah Schäfer, mehrgutezeit.de

Hören Sie doch schon ´mal in den Podcast rein oder lesen Sie das Buch zum Podcast. Infos unter: www.hundert-achtzig.de oder direkt per QR-Code hier zum Podcast.

Außenstelle: Geschäftsstelle

Bitte mitbringen: Eine Anmeldung vorab ist erforderlich. Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie in der Woche vor dem Vortragstermin (4. November 2020) alle weiteren Informationen und einen direkten Link zum Vortrag. Eine eigene Registrierung ist nicht erforderlich.

Kosten: 0,00

Datum Zeit Straße Ort
Mi. 04.11.2020 19:00 - 21:00 Uhr   Online-Vortrag auf Ihrem Rechner zuhause